Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Immobilienangebote sind unverbindlich. Zwischenverkauf/-vermietung bleibt vorbehalten. Alle Angaben sind nachzuprüfen, da wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können. Immobilienangebote sind nur für den Empfänger bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Bei Weitergabe haftet der Empfänger für die volle Provision (Verkäufer-/Käuferprovision bzw. Vermieter-/Mieterprovision).

Weist der Makler ein Objekt nach, das dem Kunden bereits bekannt ist, ist der Kunde verpflichtet, den Nachweis des Maklers unverzüglich schriftlich zurückzuweisen. Unterlässt er dies und schließt mit dem Verkäufer über eben dieses Objekt eine Kaufvertrag, bleibt die Provisionspflicht bestehen.

Der Empfänger ist verpflichtet, sofort Mitteilung zu machen, wenn ihm das Objekt von anderer Seite angeboten wurde. Geschieht dieses nicht, so erkennt der Empfänger unseren Nachweis an. Auf unseren Nachweis muss Bezug genommen werden, sobald mit dem Verkäufer/Vermieter selbständig Verhandlungen aufgenommen werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hannover.